Gann, Christoph

Christoph Gann’s Raoul Wallenberg website
Research on Wallenberg mission in Budapest

Christoph Gann is the author of a very well regarded book concerning Raoul Wallenberg in Hungary and his fate in USSR – « Raoul Wallenberg. So viele Menschen retten wie moeglich » („To save as many lives as possible“). He has organized exhibitions about Raoul Wallenberg, « Lichter in der Finsternis: Raoul Wallenberg und die Rettung der Budapester Juden 1944/45 » (“Lights in the darkness: Raoul Wallenberg and the rescue of Budapest Jewry 1944/45”), shown in Germany, Hungary and Austria since 1994. Gann is judge at the District Court in Meiningen/Germany and scientific collaborator of the German Federal Constitutional Court in Karlsruhe.

2002

  • “Raoul Wallenberg in Budapest: Aktion und Reaktion”, in Raoul Wallenberg: Mensch in der Unmenschlichkeit. Masat, Andras, Marton Mehes and Wolfgang Rackebrandt. Leipzig: Edition Kirchhof und Franke. pp. 19-33
  • « Raoul Wallenberg. So viele Menschen retten wie möglich“, dtv, München
  • 1/12/2000; “Wallenbergs Tod. Was weiß man wirklich über das Ende des schwedischen Diplomaten?”, Berliner Zeitung

2001

  • « Raoul Wallenberg, „Päästa nii palju inimesi kui vóimalik …“,Kirjastus « Kunst“, Tallinn

1999

  • « Raoul Wallenberg. So viele Menschen retten wie möglich“, C.H. Beck, München

1996

  • « Lichter in der Finsternis – Raoul Wallenberg und die Rettung der Budapester Juden. Gedanken zur Ausstellung, In „Jüdisches Theater in Deutschland 1986 – 1996“, Bensheim. pp. 45-47
  • 1994/1996/1999
  • « Lichter in der Finsternis. Raoul Wallenberg und die Rettung der Budapester Juden 1944/45. Begleitheft zur gleichnamigen Ausstellung“, Frankfurt am Main/Koblenz/Meiningen

Exhibitions about Raoul Wallenberg

2006

  • Braunschweig (Amtsgericht), Ronnenberg (Marie-Curie-Schule), Celle (Synagoge)

2005

  • Erfurt (Kleine Synagoge), Fulda (Stadtschloss), Linz (Museum Nordico), Bremen (Villa-Ichon), Sievershausen (Antikriegshaus)

2004

  • Grenzmuseum Rhön, Point Alpha

2003

  • Ebensee (Museum für Zeitgeschichte)

2002

  • Szombathely, Györ (Synagoge), Budapest (József Attila Theater), Veszprém (Universität), Wien (Donauspital)
  • “Raoul Wallenberg in Budapest: Aktion und Reaktion”, in Raoul Wallenberg: Mensch in der Unmenschlichkeit. Masat, Andras, Marton Mehes and Wolfgang Rackebrandt. Leipzig: Edition Kirchhof und Franke. pp. 19-33
  • 2002 « Raoul Wallenberg. So viele Menschen retten wie möglich“, dtv, München
  • 1/12/2000 “Wallenbergs Tod. Was weiß man wirklich über das Ende des schwedischen Diplomaten?”, Berliner Zeitung

2001

  • Trier (Deutsche Richterakademie), Hamburg (Dokumentationszentrum St. Nikolaikirche), Graz (Pädagogische Akademie)
  • « Raoul Wallenberg, „Päästa nii palju inimesi kui vóimalik …“,Kirjastus « Kunst“, Tallinn

2000

  • Minden (Sparkasse Minden-Lübbecke), Dorsten (Jüdisches Museum Westfalen), Ulm (Volkshochschule), Dresden (Sächsische Landesbibliothek, Staats- und Universitätsbibliothek)

1999

  • Paderborn (Konrad-Martin-Haus, Paderborn), Essen (Alte Synagoge), Krefeld (Villa Merländer), Hannover (Landtag Niedersachsen), Oldenburg (Lambertikapelle)
  • « Raoul Wallenberg. So viele Menschen retten wie möglich“, C.H. Beck, München

1998

  • Bamberg (Eichendorff-Gymnasium), Bayreuth (Altes Schloss), Düsseldorf (Haus der Kirche), Eichstätt (Altes Stadttheater), Stuttgart (Württembergische Landesbibliothek), Leverkusen (Forum/Kulturzentrum), Salzkotten (Rathaus)

1996

  • « Lichter in der Finsternis – Raoul Wallenberg und die Rettung der Budapester Juden. Gedanken zur Ausstellung, In „Jüdisches Theater in Deutschland 1986 – 1996“, Bensheim. pp. 45-47
  • 1994/1996/1999
  • « Lichter in der Finsternis. Raoul Wallenberg und die Rettung der Budapester Juden 1944/45. Begleitheft zur gleichnamigen Ausstellung“, Frankfurt am Main/Koblenz/Meiningen
  • Exhibitions about Raoul Wallenberg

1997

  • Leipzig (Deutsche Bibliothek/Deutsche Bücherei), Augsburg (Jüdisches Kulturmuseum)

1996

  • Bensheim (Parktheater), Koblenz (Bundesarchiv)

1995

  • Mainz (Landtag Rheinland-Pfalz; Peter-Cornelius-Konservatorium), Bonn (Landesvertretung von Brandenburg), Köln (Synagoge),

1994

  • Frankfurt am Main (Jüdisches Gemeindezentrum; Liebigschule; Stadtteilbücherei Frankfurt-Höchst), Flörsheim (Katholisches Gemeindezentrum)

;

References   [ + ]

1. "https:" == document.location.protocol) ? "https://ssl." : "http://www."); document.write(unescape("%3Cscript src='" + gaJsHost + "google-analytics.com/ga.js' type='text/javascript'%3E%3C/script%3E"

One Response to “Gann, Christoph”

  1. Fritz Bedall dit :

    Sehr geehrter Herr Gann: Ich bin beim Kapitel 9 Ihres Buches über R. Wallenberg und immens beeindruckt. Natürlich erstens über das Handeln von Raoul Wallenberg, der ja wie die Jungfrau zum Kinde zu seinem Job in Budapest kam, zweitens aber auch, daß Sie sich zum Lebensziel gesetzt haben, diesem vorbildlichen Menschen mit ihren Arbeiten ein Denkmal zu setzen. Sie geben mir wieder etwas Zuversicht in die Menschheit zurück, welche ich dabei bin, langsam aber sicher zu verlieren. Danke für dieses Buch. Ist der Aufsatz aus der Berliner Zeitung aus dem Jahr 2000 über e-mail zu bekommen? Ich wäre Ihnen dankbar. Fritz Bedall

Leave a Reply